Es ist entschieden!

Ihr habt euch fleißig an meiner Verlosung zum Welttag des Buches beteiligt und tatsächlich ist eine hübsche kleine Geschichte rund um mein Bloglama Munay entstanden, die ihr am Ende dieses Posts nachlesen könnt. Sie erzählt euch auch, wie es zu den genauen Umständen der Verlosung kam!

Tatsächlich wurde diese nämlich von einer großen Herde Leselamas geentert. Den genauen Prozess habe ich für euch dokumentiert.

Fachjury 001

 

Zunächst musste ich natürlich die Lose basteln. Die Liste der Teilnehmer wurde dabei von einem unabhängigen Gutachter äußerst gründlich auf ihre Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft, um Dopplungen oder vergessene Namen ausschließen zu können.
Fachjury 002

 

Auch bei den Werkzeugen zur Los-Erstellung wurde streng darauf geachtet, dass sie den gültigen Normen der Volksfront für Alpakas und Lamas e.V. entsprechen. Hier seht ihr deren stellvertretenden Vorsitzenden bei der kritischen Überprüfung.

 

Fachjury 003a

 

Das Ausschneiden der Lose durfte ich dann selbst übernehmen. Gerade hier hatte ich aufUnterstützung durch meine Lamas und Alpakas gehofft, doch die chillten in der Zwischenzeit lieber mit einem guten Buch – wobei das offizielle Argument natürlich die Überprüfung des verlosten Lesestoffs auf seine Qualität war.

 

 

Fachjury 005a

 

In diesem hübschen Säckchen steckten am Ende die Lose und das kleine Tschakka Alpaka übernahm mit seiner Glücksschnute die Auslosung.

 

tadaa

Die glücklichen Gewinner:

1x »Kondorkinder – Die Suche nach den Verlorenen Geschichten« geht an Rika!

1x »Funken, Flammen, Feuerzungen« geht an Mara!

1x »Funken, Flammen, Feuerzungen« geht an Drapegon!

 

Alle Gewinner werden natürlich noch gesondert per Email benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch an euch – und vielen Dank auch an alle anderen, die teilgenommen haben. Ich habe mich sehr über das Interesse gefreut und hoffe, euch auch weiterhin als Leser auf dem Blog begrüßen zu dürfen.

Und was Munay nun am Welttag des Buches alles erlebt hat, das lest ihr hier:

munaysleseabenteuerlesbar